Zum Inhalt springen

Thalita Mayumi Castaldelli Nishime erfolgreich beim Thesis Award 2020 der São Paulo State University

Thalita Mayumi Castaldelli Nishime hat beim Thesis Award 2020 der São Paulo State University drei Preise gewonnen! Sie wurde für das "Beste Video" ausgezeichnet, für die „Beste Dissertation aus der Kategorie Materialien und Technologie" und für die „Beste Dissertation aus allen 7 Fachrichtungen".

2019 hatte die junge Physikerin ihre Doktorarbeit an der São Paulo State University verteidigt. In ihrer Promotion befasste sie sich mit der Entwicklung und Charakterisierung von endoskopischen (langen und flexiblen) Plasmajets. Diese ermöglichen es, sie in Hohlräume und Objekte einzuführen. Damit sind sie besonders geeignet für den Einsatz im medizinischen Bereich.

Die São Paulo State University hat die besten Doktorranden der jeweiligen Kategorien ausgewählt und jeweils ein Teilnehmer für den Thesis Award 2020 nominiert . Thalita Nishime hat hierfür eigens ein Video produziert, dass ihre Doktorarbeit zeigt.

 

Kontakt

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.
Felix-Hausdorff-Str. 2
17489 Greifswald

Charlotte Giese
Kommunikation, Öffentlichskeitsarbeit

Tel.: +49 3834 - 554 3897
Mobil:  +49 162 655 0487
Fax: +49 3834 - 554 301

charlotte.giese@inp-greifswald.de
www.leibniz-inp.de

Charlotte_Giese_sw_klein.jpg
giese.jpg