Zum Inhalt springen

Presse

Hier finden Sie alle unsere Nachrichten und Pressemitteilungen rund um das INP.

Unser Service für Journalistinnen und Journalisten

Wenn Sie Informationen über das INP oder zu einem unserer Projekte, Experteninterviews mit unserer Institutsleitung oder einem unserer Wissenschaftler, Bilder oder ganz allgemeines Informationsmaterial benötigen, dann helfen Ihnen unsere AnsprechpartnerInnen aus dem Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gerne weiter. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an. Bei Interesse nehmen wir Sie gern in unseren Presseverteiler auf.


PM_INP_200618_H2BS_klein.jpg

18. Juni 2020

Mit dem Forschungsprojekt „H2BS - Neuartige Barriere-schichten für kostengünstige sowie hochfeste Stähle der Wasserstofftechnologie“ werden neue Impulse in der Wasserstoff-technologie gesetzt.

Mehr...

INP_Sporosan_200422_ASB_JW_KDW.jpg

22. April 2020

Revolutionäres Händedesinfektionssystem für öffentliche Orte: Greifswalder Forscher des INP und der Nebula Biocides GmbH entwickeln neuartiges Desinfektionsmittel und präsentieren Pilotanlage zur Händedesinfektion. 

Mehr...

IMGL1437_Auswahl.png

04. Februar 2020

Im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe und Oberbürgermeister der Stadt Greifswald Dr. Stefan Fassbinder wurde der symbolische Grundstein für das neue Zentrum für Life Science und Plasmatechnologie gelegt.

Mehr...

Wir_logo_4_3.jpg

12. Mai 2020

WIR!-Bündnis „biogeniV" – Regionales Netzwerk im östlichen Mecklenburg- Vorpommern wird bei der Entwicklung innovativer Konzepte unterstützt.

Mehr...

IMGL1598_Auswahl.jpg

27. Februar 2020

Die Partner der Produktkategorie Dünnschichten führten den ersten PK1 Workshop der Umsetzungsphase durch. Als Gäste des Workshops wurden namhafte Wissenschaftler mit weltführenden Experten begrüßt.

Mehr...

94887075_2735628839892288_3662025706243694527_n.jpg

28. April 2020

INP erhält Zusage für die Leitung des 4 Mio € EU-Vorhaben HiPowAR. In HiPowAR wird ein neuer Membran-Reaktor für die effiziente Energieerzeugung aus Ammoniak entwickelt.

Mehr...

vlcsnap-2020-03-02-15h30m45s266.png

24. Februar 2020

Am 24. Februar fand am INP ein durch CAMPFIRE und die Universitäts- und Hansestadt Greifswald organisiertes Auftakttreffen für eine neue regionale grüne Fährverbindung statt. Dabei wurden wichtige Impulse zur Umsetzung einer Fährverbindung mittels Brennstoffzellen und Wasserstoff gesetzt.

Mehr...

Kontakt

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.
Felix-Hausdorff-Str. 2
17489 Greifswald

Charlotte Giese
Kommunikation, Öffentlichskeitsarbeit

Tel.: +49 3834 - 554 3897
Mobil:  +49 162 655 0487
Fax: +49 3834 - 554 301

charlotte.giese@inp-greifswald.de
www.leibniz-inp.de

Charlotte_Giese_sw_klein.jpg
giese.jpg