Zum Inhalt springen

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.

INP-Behandelte-Probe.JPG

20. Februar 2024

Das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP) in Greifswald hat eine neuartige Methode zur Herstellung ultrahydrophober siliziumorganischer Polymerschichten entwickelt. Diese Schichten sind eine Alternative zu per- und polyfluorierten Verbindungen (PFAS), die derzeit noch in vielen Industrieanwendungen und -sparten verwendet werden.

Mehr...

INP-Projektleiter-Marcel-Schneider.jpg

30. November 2023

Forscherinnen und Forscher im Projekt PHYSICS & ECOLOGY unter der Leitung von Dr. Marcel Schneider vom Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP) in Greifswald haben nun sehr gute Ergebnisse erzielt: Physikalische Methoden wie Plasma sind in Bezug auf die Dekontamination von Ab- bzw. Prozesswasser konkurrenzfähig zu etablierten Methoden wie Ozonung, UV-Behandlung oder Aktivkohle.

Mehr...

schema_biogeniv_d.png

9. November 2023

Das WIR! Bündnis biogeniV lädt am 06. Dezember 2023 zu einem kostenfreien, öffentlichen Technologie-Workshop an das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP) in Greifswald ein.

Mehr...

GD-Konferenz-Ministerin-Martin.jpg

15. September 2023

Die 23. International Conference on Gas Discharges and their Applications (GD2023) ist am Freitag in Greifswald zu Ende gegangen. Rund 130 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Vertreter der Industrie aus 21 Ländern haben sich eine Woche lang über die neuesten Entwicklungen in der Plasmaforschung ausgetauscht.

Mehr...

Wunde-Kinpen.jpg

13. März 2024

SYMPOSIUM
Plasmamedizin: Technologie und Anwendungen

Für alle Interessierten am Thema Kaltplasma-Anwendungen bietet diese Veranstaltung ein Update zu Technologieentwicklungen mit Anwendungsbeispielen

Mehr...

AdobeStock_97564670_mit_Logo.jpg

15.-19. September 2024

iPlasmaNano-XIII 2024

The 13th international conference on plasma nanoscience

Mehr...

VERGABEVERFAHREN

Alle aktuellen Informationen zu unseren vergebenen Aufträgen finden Sie hier.

EU.jpg

FÖRDERPROJEKTE DER EUROPÄISCHEN UNION

Informationen zu unseren durch die Europäische Union und das Land Mecklenburg-Vorpommern geförderten Projekten, erhalten Sie hier.

Das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie unter dem Motto – von der Idee zum Prototyp – betreibt das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e. V. (INP) seit über 25 Jahren angewandte Grundlagenforschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Niedertemperaturplasmen. Unser Imagefilm verschafft eindrucksvolle Einblicke in die Forschungsarbeiten am INP.

Mehr...

 

Kontakt

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.
Felix-Hausdorff-Str. 2
17489 Greifswald

Tel.: +49 3834 - 554 300
Fax: +49 3834 - 554 301

welcomeinp-greifswaldde
www.leibniz-inp.de

welcome.jpg